Kernfrage über Kernkraftwerke

Werden alle Atomkraftwerke abgeschaltet? Genau das ist im Königlichen Erlass von 2003 über den schrittweisen Ausstieg aus der Atomenergie vorgesehen. Die Vereinbarung der föderalen Koalition vom September 2020 bestätigt zudem die Absicht der Regierung, den vollständigen Atomausstieg in Belgien bis 2025 umzusetzen.

Als verantwortlicher Betreiber respektiert Electrabel natürlich diese Entscheidung. Unsere Prioritäten für die kommenden Jahre stehen daher fest: 

  • Die Fortführung eines gesicherten Betriebs unserer Kernkraftwerke bis 2025, damit diese zu einer zuverlässigen und klimafreundlichen Energieversorgung beitragen können.
  • Vorbereitung einer fachgerechten Stilllegung und des Rückbaus der belgischen Kernkraftwerke.

Parallel dazu unterstützen Electrabel und ENGIE aktiv die Energiewende in Belgien, indem sie unter anderem massiv in erneuerbare Energien investieren, ihren Kunden dabei helfen, den Energieverbrauch zu senken, täglich innovative Lösungen entwickeln und neue hochmoderne Gaskraftwerke anbieten, die den behördlichen Anforderungen gerecht werden.

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur aktuellen Situation unserer Kernkraftwerke.